Hauptsitz Biontech Mainz Gebäude

Der Aufsichtsrat von Biontech hat Jens Holstein zum 1. Juli als Chief Financial Officer in den Vorstand berufen. (Bild: Biontech)

Ab Juli wird Jens Holstein bei Biontech für die Bereiche Finanzen, Steuern, Treasury, Human Resources und Einkauf zuständig sein. Zudem soll er die regionalen Expansionspläne mitentwickeln und umsetzen. Momentan ist Holstein noch CFO beim Pharmaunternehmen Morphosys. Vor seiner Zeit dort war der Diplom-Betriebswirt als CFO und in weiteren Positionen im Fresenius-Konzern tätig. Davor hat er wiederum mehrere Jahre in der Unternehmensberatung in Frankfurt und London gearbeitet.

Der aktuelle CFO Poetting wird ab 1. Juli weiterhin in seiner Tätigkeit als Chief Operational Officer (COO) bei Biontech aktiv sein. In dieser Rolle soll er die digitale Strategie des Unternehmens weiterentwickeln und etablieren. Unter seine Aufgaben fällt auch, die Produktion sowie Forschung und Entwicklung zu automatisieren und die globale Präsenz des Biotech-Konzerns im Bereich Herstellung zu expandieren, wie kürzlich für den Standort Singapur angekündigt.

Kostenlose Registrierung

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?