Corona-Virus Sars-Cov-2

(Bild: Sasa Kadrijevic – Adobe Stock)

In den klinischen Tests wurde der Impfstoff jedoch auch als Booster, also als dritte Impfung für Probanden, die bereits zwei andere Impfstoffdosen erhalten haben, getestet. Die Notfallzulassung des Incovacc genannten Impfstoffs gilt für die Altersgruppe ab 18 Jahren. Der Hersteller Bharat Biotech hat auch den in Indien weitverbreiteten inaktivierten Ganzvirus-Impfstoff Covaxin entwickelt. Bei dem nun entwickelten nasalen Präparat handelt es sich um einen Vektorimpfstoff.

Da Nasensprays direkt an den Schleimhäuten wirken, erhoffen sich Forscher durch diese eine sterile Immunität erreichen zu können, die eine Infektion mit Covid-19 zuverlässig verhindern kann. Dies wird durch die bisherigen intramuskulär verabreichten Impfstoffe nicht erreicht. Außerdem soll das nasale Verabreichungssystem wurde der nasale Impfstoff laut Hersteller für den kostengünstigen Einsatz in Ländern mit niedrigem und mittlerem Einkommen konzipiert.

Bharat Biotech hat den Impfstoff in Zusammenarbeit mit der Washington University in St. Louis entwickelt. Das Programm wurde außerdem durch das indische Ministerium für Biotechnologie unterstützt.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?