Kein Bild vorhanden

Die Kombination von Mikrowelle und Gefriertrocknung bietet erhebliche verfahrenstechnische Vorteile beim Einsatz vom Labor bis zur Produktion, zum Beispiel in den Bereichen Pharma, Chemie, Medizin, Keramik und Lebensmittel Industrie. Mit ihr ist die trocknung ganzer Früchte wie Erdbeeren, Himbeeren, Blaubeeren etc. möglich. Sie spart Energie, Kosten und Raum durch eine erhebliche Verkürzung der Trocknungszeit und sorgt für einen besseren Erhalt von Texturen und Strukturen durch produktschonende 3D-Erhitzung, wo die Sublimierung nicht nur an der Oberfläche erfolgt, sondern durch das Volumen. Durch kombinierte Prozesse in der Feststoff- und Flüssigkeitsphase mit ultraschnellem Wärmetransport ist die Herstellung neuer Produkte möglich.

Achema 2012 Halle 6.1 – B28

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Püschner GmbH & Co. KG

Breslauer Str. 1
28790 Schwanewede
Germany