Etikettenspender cab HS120 / VS120
Die Etiketten werden komfortabel und sicher aufgebracht  (Bild: cab Produkttechnik)

Die Etiketten werden komfortabel und sicher aufgebracht (Bild: cab Produkttechnik)

Die beiden Geräte unterscheiden sich in der Spenderichtung. Etiketten werden an der Oberseite des HS-Gerätes horizontal und „Fuß voraus“ zur Abnahme per Hand bereitgestellt oder beim VS an der Vorderseite des Gerätes vertikal und „Kopf voraus“ abgenommen und aufgeklebt. Das Etikett wird mit dem gleichzeitigen Vorschub vom Trägerband gelöst. Der Anwender kann den für ihn optimalen Verarbeitungsweg auswählen und so wirtschaftlich an den Arbeitsprozess des Aufbringens anpassen. Zu verarbeitende Etiketten können 5 bis 600 mm hoch und 8 bis 120 mm breit sein. Eine Etikettenrolle mit einem maximalen Durchmesser von 205 mm findet im Gerät Platz. Dabei wird erstmalig das Trägerband komplett aufgewickelt. Mit der Spannachse wird das Trägerband einfach eingelegt und festgeklemmt. Durch Lösen der Spreizung wird es am Ende genauso einfach wieder entfernt.

Kostenlose Registrierung

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

cab Produkttechnik GmbH & Co. KG

Wilhelm-Schickard-Str. 14
76131 Karlsruhe
Germany