Loedige Coater_Luftstrom_2019

Die Luft wird über ein Verteilerrohr zugeführt und umkreist die Trommel des Coaters. (Bild: Lödige)

  • gleichmäßige Wärmeverteilung
  • Luftführung um die Trommel
  • vermeidet Verunreinigungen

Anders als bei herkömmlichen Coating-Verfahren wird die Luft bei der Luftführung um die Coatingtrommel über ein Verteilerrohr zugeführt und umkreist die Trommel des Coaters, wobei die Luft über einen großen Umfang in die Trommel eintritt. Die Technologie vermeidet damit, dass beim Tablettencoating durch Verwirbelungen im Düsenbereich Verunreinigungen im Coaterinnenraum, an den Düsen und am Düsenarm entstehen. Außerdem kommt es nicht zu „kalten Zonen“ in der Trommel, in denen die befilmten Tabletten schlecht trocknen.

 

Zur Homepage.

1903pf905

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Gebrüder Lödige Maschinenbau GmbH

Elsener Straße 7 - 9
33102 Paderborn
Germany