BASF entwickelt Technologie für Superabsorber
Superabsorber verfügen über eine hohe Absorptionsfähigkeit und kommen in einer Vielzahl von Produkten des täglichen Lebens zum Einsatz, wie zum Beispiel Babywindeln, Inkontinenzprodukte oder Produkte für Damenhygiene (Bild: © Oksana Kuzmina - Fotolia.com)

Superabsorber verfügen über eine hohe Absorptionsfähigkeit und kommen in einer Vielzahl von Produkten des täglichen Lebens zum Einsatz, wie zum Beispiel Babywindeln, Inkontinenzprodukte oder Produkte für Damenhygiene (Bild: © Oksana Kuzmina - Fotolia.com)

Mit der Technologie trägt der Chemie-Konzern den aktuellen Markttrends sowie Anforderungen der Kunden der Hygieneindustrie Rechnung. „Das Verfahren gibt uns das Innovationspotenzial für die kommenden Produktgenerationen“, erklärt Teressa Szelest, Senior Vice President, Global Hygiene Business der BASF.

Kostenlose Registrierung

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

BASF SE

Carl-Bosch-Straße 38
67056 Ludwigshafen
Germany