Bioreaktoren bei Rentschler Biopharma

Die Kapazität für Antikörpertherapien in Deutschland soll steigen. (Bild: Rentschler Biopharma)

Die tragende Rolle von Antikörpern in der modernen medikamentösen Versorgung für schwere oder chronische Krankheiten sieht Rentschler auch in der Anzahl der Moleküle, die bis Ende 2020 zugelassen wurden: Wie der Branchenreport „Medizinische Biotechnologie in Deutschland 2021“ der Boston Consulting Group (BCG) und dem VFA Bio zeigt, waren in Deutschland fast 1/3 der neu zugelassenen Wirkstoffe Antikörper. Auch in den nächsten Jahren wird diese Technologieplattform voraussichtlich weiter an Bedeutung gewinnen: Mit 65 % der Kandidaten in den verschiedenen klinischen Entwicklungsstadien nehmen rekombinante Antikörper das Gros der erprobten biopharmazeutischen Substanzen ein. Wie Biopharmazeutika die Pharmabranche voranbringen, können Sie in diesem Artikel nachlesen, der die aktuelle Studie des vfa und der Boston Consulting Group dazu zusammenfasst.

 

Deutschland fällt bei Produktionskapazitäten zurück

Antikörpertherapien sind aus der Palette der verfügbaren Therapieoptionen, mit denen schwere und chronische Krankheiten behandelt werden, also nicht mehr wegzudenken. „Umso wichtiger ist es, dass wir in Deutschland sowohl eine hohe Kompetenz bei der Arzneimittelentwicklung als auch bei der Bioprozessentwicklung und Produktion von Antikörpern zu therapeutischen Zwecken haben,“ so Dr. Frank Mathias, CEO von Rentschler Biopharma.

Während Deutschland bei der Anzahl der biopharmazeutisch produzierten Wirkstoffe, die in der EU zugelassen sind, einen beachtlichen zweiten Platz hinter den USA einnimmt, fällt das Land im globalen Vergleich bei den Produktionskapazitäten zurück. Lag Deutschland 2018 dort noch auf Platz drei, reicht es 2021 lediglich für Platz fünf. Rentschler Biopharma setzt mit 2.000-Liter Bioreaktoren auf den Ausbau seiner Produktionskapazitäten.

„Für die meisten, aktuell in der Entwicklung befindlichen Biopharmazeutika bietet dieser Maßstab maximale Flexibilität sowohl in der klinischen Entwicklung als auch im kommerziellen Bereich und ist für unser Geschäftsfeld bei Rentschler Biopharma somit die optimale Plattform“, erläuterte Mathias.

Kostenlose Registrierung

Der Eintrag "freemium_overlay_form_pf" existiert leider nicht.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?