Bioreaktor und Personal bei Rentschler

(Bild: Rentschler)

Im Rahmen der bereits 2020 initiierten Allianz wollen Rentschler und Vetter ihre Produktionsprozesse eng abstimmen und harmonisieren. Als langfristigem Mehrwert soll dies der Kunden der Unternehmen so eine schnellere und einfachere Produktversorgung ihrer weltweiten Patienten zu ermöglichen.

Vom Wirkstoff bis zum Patienten

Gemeinsam haben die beiden Lohnhersteller ihr Serviceangebot erweitert, indem sie komplementäre Dienstleistungen und Expertise entlang der Wertschöpfungskette anbieten. Erste gemeinsame Kundenprojekte befinden sich in der Umsetzung. Der nun erfolgte gemeinsame Auftritt zur Erhöhung der Sichtbarkeit markiert für die Partnerunternehmen einen weiteren wichtigen Schritt in der strategischen Zusammenarbeit. Der Name Xpert Alliance verkörpert die Essenz dieser strategischen Zusammenarbeit, wobei der Slogan – „from substance to product to patient“ – den Umfang des Angebots skizziert.

„Es ist spannend zu erleben, wie sich unsere Allianz stetig weiterentwickelt und Gestalt annimmt“, sagt Dr. Frank Mathias, CEO von Rentschler Biopharma. „Vetter und wir stecken uns für unsere Zusammenarbeit ehrgeizige Ziele und sind davon überzeugt, dass unsere Kunden von den komplementären Dienstleistungen und unserer nahtlosen Interaktion in hohem Maße profitieren können. Bei allem ist es stets unser übergeordnetes Ziel, Patienten mit schweren oder seltenen Krankheiten lebenswichtige Medikamente zur Verfügung zu stellen.“

Vetter-Geschäftsführer Peter Sölkner betont: „Im Rahmen unserer strategischen Allianz können wir von der frühen Entwicklungsphase neuer Medikamente bis zur Marktversorgung passende Lösungen für unsere Kunden entwickeln und umsetzen. Wir sind mit den Fortschritten, die wir bisher gemeinsam erreicht haben, sehr zufrieden und freuen uns darauf, den Mehrwert unserer Zusammenarbeit fortzusetzen.“

Folgen Sie uns auf Linkedin

Logo von Linkedin

Hygienische Prozesstechnik in Pharma-, Lebensmittel- und Kosmetikindustrie ist Ihr Thema? Dann folgen Sie uns auf Linkedin.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?