Armin Scheuermann

Bis August 2022 Chefredakteur der Chemie Technik und Pharma+Food

E-Mail-Adresse: kontakt@arminscheuermann.de

Armin Scheuermann begeistert sich seit seiner Schulzeit für die Forschung und technische Umsetzung der Chemie und Pharmazie. Fachjournalist wurde der gelernte Chemielaborant und studierte Chemietechniker eher per Zufall. Aber wie das Leben so spielt: Informationen rund um die chemisch-pharmazeutische Technik so aufzubereiten, dass sie anderen Ingenieuren und Technikern einen Wissensvorsprung verschaffen, wurde zur Passion. Und für die Erdung sorgt sein Hobby: Gartenobjekte aus Stahl zu schweißen.

07. Feb. 2022 | 17:06 Uhr
Wirkstoffproduktion - Projekt von Triplan in Westfalen
EPCM-Projekt in Westfalen

Triplan gewinnt Großauftrag für Wirkstoff-Fabrik

Der Engineering-Dienstleister Triplan hat einen Großauftrag für die Planung einer Mehrprodukt-Wirkstoffanlage erhalten. Es geht um den Bau einer 8-geschossigen Fabrik im Raum Westfalen.Weiterlesen...

28. Jan. 2022 | 09:23 Uhr
Vial von Gerresheimer
70 neue Arbeitsplätze

Gerresheimer baut Vial-Produktion in Wertheim massiv aus

Der Primärverpackungs-Spezialist Gerresheimer baut im nordbadischen Wertheim die Produktion von Injektionsfläschchen deutlich aus: Jährlich will das Unternehmen an verschiedenen Standorten zusätzlich 150 Mio. Vials produzieren und 70 neue Arbeitsplätze schaffen.Weiterlesen...

14. Dez. 2021 | 17:42 Uhr
Novavax Labor
Nach Zulassungen in Indonesien und Philippinen

Novavax beantragt Not-Zulassung für Corona-Impfstoff in VAE

Nach Notfall-Zulassungen in Indonesien und Philippinen hat der US-Biopharmakonzern Novavax seinen Covid-Impfstoff nun auch zur Zulassung in den Vereinigten Arabischen Emiraten eingereicht. Der Hersteller verweist auf Studien und die gute Verträglichkeit.Weiterlesen...

14. Dez. 2021 | 08:05 Uhr
Impfstoff-Vial von Biontech
Kooperation bei Corona-Vakzin

Industriepark Höchst: Sanofi füllt in Frankfurt 100 Mio. Impfdosen für Biontech ab

Die Ankündigung vom Januar, das Sanofi in Frankfurt bei der Produktion des Corona-Impfstoffs helfen soll, scheint voll umgesetzt zu werden: Bis Jahresende sollen 100 Mio. Dosen des Vakzins von Biontech-Pfizer abgefüllt sein. Und die Kooperation könne weiter gehen.Weiterlesen...

10. Dez. 2021 | 10:02 Uhr
Valneva Vakzin VLA2001
Nach EU nun auch Bahrain

Valneva erhält zweiten Kaufauftrag für Covid-19-Impfstoff

Der französische Pharmakonzern Valneva hat einen weiteren Auftrag über die Lieferung von 1 Million Dosen des inaktivierten Covid-19-Impfstoffs VLA2001 erhalten. Nach dem Großauftrag der EU-Kommission hat nun auch Bahrain das Vakzin bestellt.Weiterlesen...

Aktualisiert: 01. Dez. 2021 | 10:03 Uhr
Impfstoff-Vials von Valneva
EU-Kommission bestellt 60 Mio. Dosen

Totimpfstoff von Valneva kommt ab April 2022 in die EU

Der Hersteller Valneva und die EU haben den Vertrag über die Lieferung von 60 Mio. Dosen des Covid-19-Totimpfstoffs unterzeichnet. Klar ist nun auch der Zeitpunkt der ersten geplanten Lieferung.Weiterlesen...

30. Nov. 2021 | 08:07 Uhr
Impfstoffproduktion bei Valneva
Lohnhersteller aus Dessau

IDT Biologika soll Valneva-Impfstoff gegen Covid-19 produzieren

Nachdem die EU 60 Millionen Dosen des neuen Valneva-Impfstoffs bestellt hat, werden nun Produktionsaufträge vergeben: Der Dessauer Auftragsfertiger IDT Biologika gehört mit zu den Produzenten.Weiterlesen...

30. Nov. 2021 | 07:18 Uhr
Moderna Impfstoff-Vials
Drei Impfstoffkandidaten werden getestet

Moderna kündigt Strategie gegen Omicron-Corona-Variante an

Der US-Biopharma-Konzern Moderna hat einen neuen variantenspezifischen Impfstoffkandidaten gegen die Omicron-Variante des Sars-Cov-2-Virus angekündigt. Das Unternehmen will dazu drei bestehende Impfstoffkandidaten testen.Weiterlesen...

22. Nov. 2021 | 05:33 Uhr
Impfung
Gemeinsam verabreicht

Studie bescheinigt Co-Wirksamkeit von Novavax-Covid-Impfstoff mit Grippe-Impfstoffen

Der Impfstoffhersteller Novavax hat Ergebnisse einer ersten Studie zur gemeinsamen Impfung von Covid-19- und Grippeimpfstoffen veröffentlicht. Demnach bleiben beide Vakzine wirksam.Weiterlesen...

19. Nov. 2021 | 07:44 Uhr
Coronavirus
Paxlovid für 10 Mio. Patienten

US-Regierung bestellt für 5,3 Mrd. USD Covid-Medikament von Pfizer

Die amerikanische Regierung hat beim Pharmakonzern Pfizer dessen neues Corona-Medikament Paxlovid bestellt. Doch der 5,3 Mrdd-Dollar-Deal ist an eine Bedingung geknüpft.Weiterlesen...