Organisation

Organisation

Von GMP, GxP über Qualifizierung, Vailidierung oder Qualitätsmanagement – all diese Aspekte sind zentraler Bestandteil der Berichterstattung im regulierten Umfeld. Wir bündeln diese in der Rubrik Organisation.

11. Aug. 2003 | 00:00 Uhr
Vials online überwachen

Wilcomat Vakuum Reader

Das vollautomatische Messsystem Vakuuum Reader kann einen partialen O2-Druckanstieg in einem Glas-Vial bei laufender Produktion erkennenWeiterlesen...

16. Mai. 2003 | 10:35 Uhr
Fit and forget

Kontinuierliches Testsystem für Sterilfilter

Regelmäßige Funktionsprüfungen bei Sterilfiltern bedeuten hohe Sicherheit gegen Kontamination bei kritischen pharmazeutischen und medizinischen Anlagen. Die Inline-Testeinrichtung Fit prüft und dokumentiert das ordnungsgemäße Funktionieren des Sterilfilters.Weiterlesen...

15. Mai. 2003 | 11:35 Uhr
Aufgespürt

Partikelanalyse in Pharmawasser und Pharmalösungen

Bei parenteralen Lösungen sind medizinische Wirkstoffe in Purified Water oder Water for Injection gelöst. Diese Wirkstofflösungen gelangen durch Injektion oder Infusion direkt in den Blutkreislauf, wo Partikel und von diesen getragene Erreger schädlich wirken können. Daher werden parenterale Endprodukte sowie Flüssigkeiten zu deren Herstellung auf Partikel analysiert. Darüber hinaus empfiehlt sich auch die vorbeugende Produktionsüberwachung Weiterlesen...

15. Mai. 2003 | 11:21 Uhr
Qualität im Griff

NIR-Diodenarray-Spektrometer in der pharmazeutischen Produktionskontrolle

Zur Inline-Prozesskontrolle in der pharmazeutischen Produktion hat sich in den letzten Jahren vor allem die NIR-Spektroskopie im Bereich von 800 bis 2500 nm mit der Analyse der Obertöne von Schwingungsabsorptionen bewährt. Mittlerweile erscheint auf dieser Basis sogar eine 100%ige Prozessanalyse von der Identifizierung der Ausgangsstoffe über die Prozesssteuerung bis zur Qualitätskontrolle des Endproduktes durchaus als Weiterlesen...

10. Sep. 2002 | 12:01 Uhr
Spezialitäten made in Switzerland

Deutschland gehört zu den wichtigsten Abnehmern

Mit Abstand bedeutendste Exportbranche und größte industrielle Arbeitgeberin der Schweiz ist die Maschinen-, Elektro- und Metallindustrie. Über 330000 Personen arbeiten in den rund 2500 Unternehmen der Branche, die im vergangenen Jahr Produkte im Wert von rund 58 Mrd. CHF exportiert haben. Zwei Drittel davon gingen nach Europa, Deutschland zählt zu den wichtigsten Abnehmern.Weiterlesen...

22. Aug. 2002 | 00:00 Uhr
Luftqualität unter der Lupe

Luftkeimsammler MD8 airscan

Der Luftkeimsammler dient zur präzisen und validierbaren Überwachung der Luftqualität in Reinräumen…Weiterlesen...

11. Jul. 2002 | 00:00 Uhr
Nass-chemische Oxidation

TOC-Analysator Serie TOC-V

Zentrale Technik des neuen TOC-Analysators der Serie TOC-V ist die starke Oxidation durch die Verbindung von Natriumpersulfat und der UV-Oxidation bei 80 °C.Weiterlesen...

18. Dez. 2001 | 15:29 Uhr
Auf die Schnelle

Rohstoffidentifikation in der Kosmetikindustrie mit Hilfe der NIR-Spektroskopie

Bei der Herstellung von Kosmetika kommen in den Unternehmen je nach Produktionsprofil rund 200 bis 250 verschiedene Ausgangsrohstoffe zum Einsatz. GMP-Richtlinien verlangen die Prüfung der Identität, des Wirkstoffgehaltes, der Qualität und Reinheit der Rohstoffe. Ein neues Messverfahren auf Basis der NIR-Spektroskopie ermöglicht eine schnelle Rohstoffidentitäts- und Qualitätskontrolle.Weiterlesen...

18. Dez. 2001 | 15:01 Uhr
Hoher Informationsgehalt

Korngrößenbestimmung von Pulvergemischen unterstützt Beurteilung von Einsatzstoffen

Im Rahmen der Qualitätssicherung kommt der Bestimmung der Korngrößenanalyse von Einsatzstoffen im Pharmabereich eine hohe Bedeutung zu. Dabei sind Messgeräte erwünscht, die nicht nur schnell aussagekräftige und reproduzierbare Ergebnisse liefern, sondern auch bedienerfreundliche Software bieten. Ein neues Messgerät ermöglicht das komfortable Bestimmen von Korngrößenspektren frei rieselfähiger Granulate oder dispergierbarer Pulver.Weiterlesen...

30. Okt. 2001 | 13:24 Uhr
Service nach Maß

Mietservice für Tablettenpressen

Für Firmen, die sich derzeit keine eigene Tablettierpresse leisten wollen oder ihre Kapazität nur vorübergehend ausbauen möchten, gibt es einen individuell zugeschnittenen Mietservice.Weiterlesen...